Rechtlicher Hinweis

Ein Nachbau und Betrieb erfolgt grundsätzlich und vollständig auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko!

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, ist Ihnen ein Nachbau nicht gestattet!

 

Übersicht

Jede Portalfräse besteht im wesentlichen aus 4 „Paketen“ und je nach Modell ist zusätzliches optionales Zubehör von anderen Anbietern/Nachbauern erhältlich. Die Beschaffung dieser Pakete ist mit den auf fraeserbruch.de angebotenen Hilfen einfach und in wenigen Schritten möglich. Zu jedem Paket ist immer der aktuelle Lieferant, der auch direkt kontaktiert werden kann, angegeben.

Beim Nachbau nach Bauplan/Zeichnungssatz (sofern unter Baupläne verfügbar) entfällt sehr oft Paket 1, da dieses üblicherweise dann in Eigenregie beschafft und hergestellt wird.

Paket 1: Frästeilesatz

Anbieter: Fraeserbruch.de (Anfrageformular Frästeilesätze)

Ein Frästeilesatz beinhaltet:

  • alle für den Bau der jeweiligen Fräse erforderlichen Aluplatten (AW5083 – beidseitig feingefräst und foliert) wie beispielsweise Portalwangen, Stirnplatten, Z-Platte (usw..)
  • aktuellste Explosionszeichnungen (Beispiel) der gesamten Fräse mit detailliertem Stücklistenbezug
  • vollständige & aktuellste Stückliste mit Artikelnummern des Hersteller und Angabe eines Lieferanten
  • Support per Telefon, Email / Whatsapp für den mechanischen Aufbau*

*Fraeserbruch.de behält zudem ständig die Verfügbarkeit der Teile und die angegebenen Lieferanten im Auge. Sollte ein Lieferant oder ein Teilesatz nicht mehr verfügbar sein (z.b. aufgrund von Modellwechsel beim Lieferanten), wird fraeserbruch.de eine alternative Lösung finden, die einen vollständigen Nachbau weiterhin ermöglicht.

Paket 2: Lagerschalensatz

Anbieter: Olliver Hör – mail@opeak.de (Anfrageformular Lagerschalensätze)

Ein Set enthält alle für die Lagerung der Antriebsspindeln erforderlichen Komponenten:

  • alle erforderlichen Lagerschalen inkl. bereits eingesetzter Kugellager (Schräg- / Rillenkugellager)
  • Passscheiben,
  • Tellerfedern,
  • M12x1 Feingewinde-Muttern

Paket 3: Lineartechnik (China)

Anbieter: Topper-HZ (China) (Anfrageformular Lineartechnik) & NOULEI

Achtung: John (Topper-HZ) ist aktuell schwer erkrankt und es kommt hier zu Verzögerungen. Die Suche nach alternativen Lieferanten läuft bereits. Als ein weiterer Lieferant ist vorerst NOULEI (ebenfalls früherer Lieferant der Frieda-Lineartechnik) mit aufgenommen worden. Die Anfrage wird ab sofort an beide Anbieter gesendet (Vergleichsangebote)…

Hinweis: Die Kommunikation mit chinesischen Lieferanten erfolgt auf Englisch.

Ein Satz Lineartechnik ist einbaufertig und beinhaltet alle

  • Kugelumlaufspindeln mit Kugelmulaufmuttern (Spindeln einbaufertig endenbearbeitet)
  • Linearführungen
  • Linearführungswagen
  • erforderlichen Kugelumlaufmutternhalter („nut housing“)
  • Schrittmotorhalter („steppermounts“)

Paket 4: Aluprofile

Anbieter: SMT-Montagetechnik

Ein Anfrageformular kann hier leider nicht angeboten werden. Die Artikel müssen gemäß jeweiliger Stückliste auf der Seite http://www.smt-Montagetechnik.de selbst zusammengestellt werden.

Die Stückliste der hier zu beziehenden Teile befindet sich bei der jeweiligen Fräse als Download-Link.

Optionen

Schraubensatz 

Jochen, zu erreichen unter schrauben@streber24.de bietet Schraubensätze zu einem super Preis an. Per Email anschreiben lohnt sich!

Profilstopfen & Schleppkettenablage (optional)

Anbieter: André Stier – stier.andre@googlemail.com (Anfrageformular Zubehör)

Um die Kabelführung gleich final vornehmen zu können, ist eine Schleppkettenablage gleich von Anfang zu empfehlen. Ebenso können mit den Profilstopfen die mit Sand zu füllenden Profile verschlossen werden – eine praktische Arbeitserleichterung