Leitfaden Beschaffung

Die folgenden Pakete benötigst Du für den Nachbau einer Fräse:

Paket 1: Frästeilesatz / Bauplan

Dies ist das „Basispaket“ für einen Nachbau (quasi die „Eintrittskarte“). Du erhälst mit diesem Paket grundsätzlich:

  • ALLE(!) Informationen, die für den Bau der jeweiligen Fräse benötigt werden.
    • vollständige Stückliste mit Artikelnummern, Lieferanten- und Längenangaben
    • Explosionszeichungen
  • 1 Lizenz für den privaten persönlichen Nachbau der gewählten Portalfräse
  • Support via Email / Telefon für Beschaffung & mechanischen Aufbau
  • kostenlose Updates für die Dokumentation

Dieses Paket ist – abhängig von der Fräse – in 2 Varianten verfügbar:

Als „Bauplan“:

  • enthält zusätzlich Zeichnungen (DXF & PDF) der zu fräsenden Teile

Als „Frästeilesatz“:

    • enthält zusätzlich alle für den Bau erforderlichen Frästeile – natürlich gebohrt und gefräst.
    • sofern auch als Variante „Bauplan“ verfügbar: Zeichnungen (DXF & PDF) der zu fräsenden Teile.

Paket 1 erhälst Du bei fraeserbruch.de via direkter Kontaktaufnahme. Folgendes ist derzeit verfügbar:

 Frieda*Fenja (L,M,BMF)BiberESS/2Ameise
Frästeilesatzauf Anfrageauf Anfrage
Bauplan
Zeichnungssatz
Bauplan: Komplette Bauunterlagen inkl. Frästeile als DXF, Explosionszeichnungen, 100% Stückliste
Zeichnungssatz: Frästeile als DXF/PDF und Stückliste
Frästeile: Ein Satz Frästeile, gefräst, gebohrt.
*wird in kürze abgelöst

 

Paket 2: Lagerungssatz Antriebsspindeln

Ein Set enthält alle für die Lagerung der Kugelgewindetriebe erforderlichen Komponenten (einbaufertig):

  • Lagerschalen inkl. bereits eingesetzter Kugellager (Schräg- / Rillenkugellager)
  • Passscheiben, Tellerfedern & Festlager-Kontermuttern

In Paket 1 sind alle Informationen enthalten, damit Du Dir die Teile selbst herstellen kannst (z.b. mit einer Drehbank). Wenn Du hierzu keine Möglichkeit hast, so kannst Du dieses Paket auch von fraeserbruch.de bekommen.

Paket 3: Lineartechnik

Die Lineartechnik (Profilschienenführungen & Kugelgewindetriebe) kann mit den in Paket 1 enthaltenen Informationen einbaufertig beispielsweise bei den folgenden Lieferanten bestellt werden:

Die Auswahl von anderen Steigungen (5/10mm) und anderen Marken (TBI/HIWIN) ist bei vielen Direkt-Lieferanten individuell möglich. Die Stückliste weißt ausschließlich HIWIN-Bezeichnungen als Referenz auf, so dass Du baugleiche Lineartechnik von anderen Anbietern leicht auswählen kannst. Im Zweifel hilft fraeserbruch.de Dir bei der Prüfung der Kompatibilität.

Die günstigste Lineartechnik gibt es direkt bei chinesischen Lieferanten – idealerweise mit Lager meist „irgendwo“ im östlichen oder westlichen Europa (kein Zoll!). Für die Fenja bietet Dir Kamp und Kötter auch ein passendes Fenja-Set in deren Shop an.

Paket 4: Aluprofile

Derzeit gibt es nur einen Anbieter mit einem attraktivem Preis/Leistungsverhältnis: SMT-Montagetechnik. Hier klickst Du auf der Webseite alle Teile gemäß Stückliste (aus Paket 1) zusammen und erstellst eine Anfrage. Kurz darauf kommt ein Angebot per Email zurück.

Fraeserbruch.de bietet auch überfräste Profile (derzeit nur in Verbindung mit Paket 1) an. Diese sind an den Auflageflächen der Linearführungen überfräst.

 Fenja M/LFenja BMFAmeiseBiberESS/2
Längsträger
Portalbalken

Zubehör: Schraubensatz & Schleppkettenablage

Natürlich darf auch ein Schraubensatz und eine Schleppkettenablage nicht fehlen.

Den Schraubensatz bekommst Du entweder bei Deinem lokalen Schraubenhändler oder bei Jochen unter schrauben@streber24.de. Vorsicht: Der lokale Baumarkt ist meist eine sehr teure Anlaufstelle dafür!

Eine Schleppkettenablage aus 3mm-Alublech bekommst Du günstig von André Stier – via Email an: stier.andre@googlemail.com

Abschluss

Herzlichen Glückwunsch. Wenn Du es bis hierhin geschafft hast, kannst Du bald mit dem Aufbau beginnen (siehe Leitfaden Aufbau).