Leitfaden Beschaffung

Die folgenden Pakete benötigst Du für den Nachbau einer Fräse:


Paket 1: Frästeile- / Zeichnungssatz

Dies ist das „Basispaket“ von fraeserbruch.de für Deinen Nachbau, welches Du direkt über das Anfrageformular bei uns anfragen kannst.

Variante A: Frästeilesatz

  • Alle Frästeile für den Bau der Fräse
  • Lagerungsset für die Kugelgewindetriebe (Festlager & Loslager + Kleinteile)
  • Schraubensatz (optional)
  • alle Informationen, die für den Bau der jeweiligen Fräse benötigt werden.
    • vollständige Stückliste mit Artikelnummern, Lieferanten- und Längenangaben
    • Explosionszeichungen für den Aufbau der Mechanik
    • zusätzliche Hinweise für den Aufbau in Textform
    • Zeichnungen der Endenbearbeitung für die Kugelgewindetriebe
    • Zugriff auf den Mitgliederbereich mit weiteren Informationen & Empfehlungen für Zubehör / Addons (im Aufbau)
  • Support via Email & Telefon für Beschaffung & mechanischen Aufbau

Variante B: Zeichnungssatz (derzeit nur „Fräse Frieda“ & „ESS2“)

    • 1 Lizenz für den privaten persönlichen Nachbau der gewählten Portalfräse
    • Zeichnungen der zu fräsenden Teile im Format DXF / PDF
    • alle Informationen, die für den Bau der jeweiligen Fräse benötigt werden.
      • Stückliste mit Artikelnummern, Lieferanten- und Längenangaben
      • Explosionszeichungen für den Aufbau
      • Support via Email
      • kostenlose Updates

Paket 2: Lineartechnik

Die Lineartechnik (Profilschienenführungen & Kugelgewindetriebe) kannst Du u.a. bei den folgenden Lieferanten meist einbaufertig bestellen:

Die Auswahl von anderen Steigungen (5/10mm) und anderen Marken (TBI/HIWIN) ist bei vielen Direkt-Lieferanten individuell möglich. Die Stückliste weißt ausschließlich HIWIN-Bezeichnungen als Referenz auf, so dass Du baugleiche Lineartechnik von anderen Anbietern leicht auswählen kannst. Im Zweifel hilft fraeserbruch.de Dir bei der Prüfung der Kompatibilität.

Die günstigste Lineartechnik gibt es direkt bei chinesischen Lieferanten – idealerweise mit Lager meist „irgendwo“ im östlichen oder westlichen Europa (kein Zoll!). Bei Bestellungen bitte immer die Stückliste und Zeichnungen mitsenden und das Angebot auf Vollständigkeit kontrollieren – fraeserbruch.de hilft Dir auf Wunsch bei der Überprüfung natürlich auch!

Für die Fenja kannst Du bei Kamp und Kötter auch ein fertiges Set in deren Shop erwerben – die sorgenfreiste Variante für die Fenja derzeit!


Paket 3: Aluprofiltechnik

Derzeit gibt es nur einen Anbieter mit einem attraktivem Preis/Leistungsverhältnis: SMT-Montagetechnik. Hier klickst Du auf der Webseite alle Teile gemäß Stückliste (aus Paket 1) zusammen und erstellst eine Anfrage.Kurz darauf kommt ein Angebot per Email zurück.


Abschluss

Herzlichen Glückwunsch, nun hast Du alle wesentlichen Komponenten für Deine neue Fräse schon zusammen. Wenn Du alle Teile vor Dir liegen hast, fahre mit dem Leitfaden Aufbau fort.